Unser Profil

 

“Die Zeit ist reif für eine rundum nachhaltige Wirtschaft!“

Wir sind Generation-S: Generation Sustainability,
ein Netzwerk und ein Think-Tank der Experten verschiedenster Professionen zusammenführt, mit einem gemeinsamen Ziel: Wirtschaft modern denken, holistisch, integrativ, nachhaltig.

Generation-S bietet Workshops sowie Beratung und Expertise auf dem Gebiet einer  nachhaltigen und verantwortungsvollen Unternehmensführung.

Werte und Verantwortung beginnen im Kern eines Geschäftsmodells. Daher beginnt auch unsere Arbeit in der Regel beim Business Model Design.

Mit modernen Methoden entwickeln wir innovative Modelle und Wege, helfen das kreative Potenzial einer Gemeinschaft voll auszuschöpfen und begleiten Manager und Teams auf dem Weg in ihre individuelle nahhaltige Zukunft.


Kolja Stegemann
– arbeitet als freier Marketing Berater und ist Mitinitiator von Generation-S.
Zuvor war er Director Consulting bei circ-responsibility, Sustainability Consultants und Mutter des Grameen Creative Labs, wo er auch Florian Spathelf kennen lernte.
Mit mittlerweile 15 Jahren Berufserfahrung im Bereich Marketing und Marketing-Kommunikation hat er schon viele Marken und Unternehmen begleitet und einige „from scratch“ mit aufgebaut. Die Energie und Begeisterung bei Start-ups ist ein besonderer Treibstoff – und seine Motivation sich mit Generation-S dieser Szene wieder besonders zu widmen.

Stärken: Erfahrung, neue Wege finden, zuhören und in Form bringen.

 

 

Florian Spathelf – Mitinitiator von Generation-S. Zuvor war er bei einer Unternehmensberatung für Sozial- und Umweltstandards von Produktionsbetrieben in Entwicklungsländern tätig und arbeitete als Berater für Social Entrepreneurs beim „Grameen Creative Lab“ um Prof. Muhammad Yunus.

Im vergangenen Jahr gründete Florian das Internet-Startup “Meine-Spielzeugkiste”  das den Trend des Collaborative Consumption aufgreift und hochwertige Spielzeuge an Eltern im Abonnement verleiht.

Stärken: Das ganze kreative Potential einer Gruppe aktivieren, innovative Produktideen entwickeln, Lean Business Model Design und Social Entrepreneurship

 

 


Holger Dammit
– als Organisationsentwickler und Coach begleitet Holger Dammit Unternehmen, Führungskräfte und High Potentials. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Strukturveränderungen,    Entwerfen innovativer Geschäftsideen und Umsetzung interner Kommunikationsprojekte. Dabei interessiert ihn besonders das Aufspüren versteckter Ressourcen und deren Aktivierung. Nachhaltigkeit  und systematisches Denken zählen zu den Grundzügen seines Handelns.

Stärken: motivieren, Kreativität entwickeln und vernetzen, lösungsorientiertes Denken.

 

 


Dannie Quilitzsch
– als Berater für Nachhaltigkeit und Kommunikation begleitet Dannie Quilitzsch Unternehmen und Organisationen bei der Implementierung oder Weiterentwicklung nachhaltiger Konzepte. Schwerpunkte sind dabei die Organisationsentwicklung, Entwicklung eines Nachhaltigkeitskonzeptes und Kommunikationsmaßnahmen wie z.B. die Mitarbeiterschulung, Kampagnenentwicklungen oder Produkteinführungen.

Stärken: Systemisches Denken, Potentiale entdecken und fördern, Motivation und Selbst-Organisation

 

 


Lea Brousse
– als ausgebildete Produktdesignerin ist sie die Zeichnerin und  Illustratorin von Generation-S. Sie hat an der ESAAT in Frankreich und anschließend an der Universität für Architektur in Venedig studiert. Dort machte sie auch ihren Master in Produkt-Design.

Seitdem hat sie bereits für Studio Produktdesign in Paris sowie für verschiedene Architekten und Grafiker in Venedig und Berlin gearbeitet. Bei GenerationS bringt sie ihr Talent für freies und gestalterisches Zeichnen als Illustratorin erfolgreich als Graphic Recorderin bei Workshops und Meetings ein.

Stärken: Freihand Zeichnen und damit Kreativität mit Konzeption verbinden.